Datenschutzerklärung für Bewerbende

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Tätigkeit in unserem Unternehmen und nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses verwenden.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die von Ihnen im Zuge der Bewerbung übermittelten Daten werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess verwendet. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nur von autorisierten Personen eingesehen.

Speicherung und Löschung von Daten

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder Sie einer längeren Speicherung zugestimmt haben.

Weitergabe von Daten

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter den angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt

Für Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Diese Datenschutzerklärung soll Bewerbern Klarheit darüber verschaffen, wie ihre Daten behandelt werden und welche Rechte sie in Bezug auf ihre persönlichen Informationen haben. Kontaktieren Sie uns unter: